Vita

  • 1994 -1996 Berufsfachschule für Musik Altötting / Bayern (Hauptfächer Gesang und Dirigieren)
     
  • Abschluss als staatlich geprüfte Singschullehrerin und Ensembleleiterin im Laienmusizieren
     
  • 1996 - 2004 Studium in den Fächern Harfe und Gesang an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden
     
  • Abschluss als Diplom-Orchestermusikerin und Diplom-Musikpädagogin für Harfe und Gesang
     
  • 2006-2008 Aufbaustudium im Fach Harfe an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg  
  • seit Sommer 2010 freischaffend in Dresden
  • zahlreiche Auftritte als „Singende Harfenistin“ (z.B. beim „Thüringer Orgelsommer“, im ZDF, im Dresdner Kulturpalast, Frauenkirche, Elbhangfest, Stadtfest, Barockfest Dresden…)
     
  • seit 2004 Mitwirkung im Märchentheater „1001 Nacht“ Yenidze Dresden in den Programmen „Im Zauberreich der Elfen“, „Gral des Herzens“, „Die runde Tafel“, "Im Zauberland der schottischen Highlands", "Rusalka oder von Wellenklang und Nixensang", "Don Giovanni"
  • 2008-2013 Lehraufträge für die Fächer Harfe, Gesang, Ensemble, Projektunterricht an verschiedenen Musikschulen der Region (Robert-Schumann-Konservatorium Zwickau, Musikschule Sächsische Schweiz e.V., Musik,-Tanz,-Kunstschule und Kulturtankstelle Bannewitz), 2013 und 2016 jeweils 1. Preis mit Weiterleitung beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Kategorie Harfen-Ensemble  
  • rege Konzert-, Muggen- und Lehrtätigkeit